skip to content

Was ist Mediation?

Informationen über die Mediation 

Eine Mediation ist ein aussergerichtliches Verfahren zur Lösung von Konflikten. Das Verfahren ist freiwillig und setzt darauf, dass die beteiligten Parteien bereit und willens sind, den oder die Konflikte zu lösen. Die fairen, konstruktiven und einvernehmlichen Verhandlungen werden vom Mediator begleitet.
Der Mediator ist dabei der "neutrale Dritte", der die Parteien interessenunabhängig unterstützt, hierbei aber keinerlei Entscheidungskompetenz hat. Der Mediator ist allen Parteien gleichermassen verpflichtet (dies im Gegensatz zum Anwalt). Das Ziel einer Mediation ist, dass alle Parteien kooperative und eigenverantwortliche Lösungen entwickeln, verhandeln und gutheissen. Win-win-Lösungen für die Zukunft!


Praxis Grenchen - Sitzungszimmer


Was eine Mediation NICHT ist:

• Die Mediation ist kein Esoterikseminar
• Die Mediation ist keine «Kuschelgruppe» und auch keine Harmonierunde
• Die Mediation ist keine Therapie
• Die Mediation ist keine Meditation
 

Praxis Grenchen - Sitzungszimmer
Up